Alevitischer Religionsunterricht

Art.Nr.: 2013

ISBN: 978-3-89314-969-8

Erscheinungsdatum:

Lieferfrist: 3-5 Tage

Gewicht: 99 g

EUR 7,00
inkl. 7 % MwSt



Produktbeschreibung

Inhalt:

Vorbemerkung zur Terminologie

1 Aufgaben des Faches

1.1 Fähigkeiten

1.2 Kenntnisse

1.3 Einstellungen und Haltungen

1.4 Die „Vier Tore“ und „40 Regeln“

1.5 Sprachliches Lernen im alevitischen Religionsunterricht

1.6 Umgang mit den Quellen des Glaubens im Alevitentum

1.6.1 Die repräsentative Kraft der Glaubensriten

1.6.2 Literarische Textquellen

2 Lernen und Lehren

2.1 Fachspezifische Lernformen

2.2 Prinzipien der Unterrichtsgestaltung

2.3 Prinzipien der Themengestaltung

2.3.1 Themenfeld 1: Das Verhältnis des Menschen zu Natur, Technik und Geschichte

2.3.2 Themenfeld 2: Das Verhältnis des Menschen zu anderen Menschen

2.3.3 Themenfeld 3: Das Verhältnis des Menschen zu sich selbst

2.3.4 Themenfeld 4: Das Verhältnis des Menschen zu Gott und den Religionen

2.4 Themenfelder und Lernwelten: thematische Aspekte

3 Themenorientierung und Bereiche des Faches

3.1 Themenorientierung

3.2 Bereiche des Faches

3.3 Übersicht über die Thematischen Einheiten Klasse 1 bis 4

3.4 Leitideen

3.5 Didaktische Entfaltung der verbindlichen Thematischen Einheiten (TE)

3.5.1 Thematische Aspekte

3.5.2 Lernwelten und Jahrgangsstufen

3.5.3 Themenfelder und Jahrgangsstufen

3.5.4 Umfang der Unterrichtsreihen

4 Inhalte (28 Themenskizzen)

5 Leistung

5.1 Leistungsmessung

5.2 Leistungsbewertung