Classroom-Management: Probleme erkennen und Störungen begegnen

Zum Inhalt


Classroom-Management: Probleme erkennen und Störungen begegnen

Art.Nr.: az3/19/7

Erscheinungsdatum:

Lieferfrist: 3-5 Tage

Gewicht: 57 g

EUR 8,50
inkl. 7 % MwSt



Produktbeschreibung

Problembereiche analysieren, theoretisch einordnen und akuten Störungen im Unterricht begegnen

Die Klagen über Belastungen im Unterricht nehmen immer mehr zu. Viele sehen fast keine Möglichkeiten mehr, normalen Unterricht durchzuführen. Inklusion und eine Häufung von Schülerinnen und Schülern, die der deutschen Sprache nicht mächtig sind, führen zu Herausforderungen, die von einer Lehrkraft allein nicht zu meistern sind.

Viele Probleme im Unterricht treten dadurch auf, dass Schülerinnen oder Schüler einfach „keinen Bock haben“. Wenn sie nur gelangweilt herumsitzen, suchen sie sich Tätigkeiten, um sich wenigstens zu unterhalten oder Spaß zu haben. Die Motivation nimmt in einer Spaßgesellschaft, in der vieles geboten wird, das „cool“ oder „geil“ ist, zu, aber in der Schule immer mehr ab. Deshalb sollen hier einige Anregungen gegeben werden, die wir in vielen Sommercamps erprobt haben.

Im vorliegenden Themenheft Classroom-Management analysiert und kategorisiert Prof. Dr. Kurt Czerwenka die Problembereiche und geht der Frage nach: Wie kann eine Lehrkraft unmittelbar auf Respektlosigkeiten, Zwischenrufe oder Streitigkeiten reagieren?

Das zweite Themenheft widmet sich den Motivationshilfen.